Rasenmäher - Produkt Tricks und Tipps

Rasenmäher

Die Wahl des Mähers wird vor allem von den Eigenschaften Ihres Rasens bestimmt, aber auch von der Zeit und Energie, die Sie für diese Aufgabe aufwenden möchten, und vom Gewicht Ihrer Brieftasche.

Arten von Rasenmähern

Dieser Einkaufsführer hilft Ihnen, besser zu sehen und Ihr Gerät nach den für Sie wichtigen Kriterien auszuwählen.
Wir testen die Mäher jedes Jahr. Konsultieren Sie unseren Vergleicher und die Ergebnisse unserer Tests, die Bewertungen der neuesten Modelle und die von uns empfohlenen Geräte.

 

Welches Modell soll man wählen?

  • Elektro-Rasenmäher

Sie starten leicht, sind wartungsarm, leiser und billiger als Benzinmodelle. Sie sind besser geeignet für kleine Gärten ohne Bäume, Teiche, Blumenbeete und andere Hindernisse.

  • Benzin-Rasenmäher

Sie profitieren von der Abwesenheit von Garn, einer größeren Schnittbreite und der Tatsache, dass sie oft selbstfahrend sind. In großen Gärten ist ein Motormäher unerlässlich. Sie haben eine bessere Reichweite, sind aber auch lauter.

  • Batteriebetriebene Rasenmäher

Batteriebetriebene Modelle bieten die gleichen Vorteile wie Elektro-Rasenmäher, ziehen aber keine Kabel hinter sich her. Andererseits ist die Mähkapazität abhängig von der Akkulaufzeit und sie sind teurer.
Handmäher
Sie sind billig, umweltfreundlich, leicht, leise und sehr praktisch, aber Sie müssen sie selbst schieben. Sie können für kleine Rasenflächen verwendet werden.

  • Roboter-Rasenmäher

Sie können Ihren Rasen auch von einem Roboter mähen lassen. Es gibt zwei Arten von ihnen:

– Bei automatischen Modellen müssen Sie den zu mähenden Bereich mit einem Stromkabel abgrenzen und Sie können Ihren Mäher so konfigurieren, dass er zum Aufladen von selbst zu seiner Basis zurückkehrt.
Nichtautomatische Mäher können nicht konfiguriert werden. Sie funktionieren, bis ihre Batterien leer sind. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, sie an eine Steckdose anzuschließen, um sie aufzuladen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.